Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

  • Home
  • Sunnseitnhendl vom Poinsitgut im Biosphärenpark Salzburger Lungau

 

 

 

 

 

 

"Meine Vision ist das beste Hendl der Welt"

Sind wir doch ehrlich: Beim Supermarkt-Hühnchen vom Discounter um ein paar Euro kann doch etwas nicht stimmen.  Qualität? Gesundheit? Tierschutz? Sicherheit? Bilden Sie sich ihre Meinung selbst.

Für mich steht eines fest, und dazu laden ich Sie ein:

Machen wir es besser!

- Markus Schröcker, Biobauer und Gründer der Sunnseitn-Hendl

 

 

Unterschiede die man schmeckt

Sunnseitn-Hendl sind natürliche Wildhendl vom Poinsitgut. Sie sind nicht hochgezüchtet und wachsen viel langsamer als ihre herkömmlichen Artgenossen. Die Mast dauert gut 80 Tage. Zum Vergleich: Konventionelle Masthühner leben im Schnitt nur 30 bis 40 Tage. Diesen Unterschied schmeckt man. Das Fleisch der Sunnseitn-Hendl ist leicht dunkler, hat deutlich mehr Geschmack und ein außergewöhnliches Aroma. Einzigartig ist auch die Festigkeit und Struktur des Fleisches.

Garantiert Sicher: Bio ist für uns selbstverständlich.

Poinsitgut Sunnseitn-Hendl werden selbstverständlich biologisch gehalten und gefüttert. Das lassen wir auch regelmäßig von unabhängigen Kontrollfirmen überprüfen und können dies durch das Bio-Zertifikat nachweisen. Darüber hinaus halten wir freiwillige die Richtlinien von BIO AUSTRIA ein, welche deutlich über den Vorgaben der EU-Bioverordnung liegen.

Ein gutes Gewissen: Tierwohl liegt uns am Herzen.

Und das meinen wir ehrlich. Unsere Sunnseitn-Hendl leben in kleinen Einheiten und haben viel mehr Platz als vorgeschrieben. Begrünter Auslauf mit Unterschlupfmöglichkeiten werden dem natürlichen Lebensraum gerecht und hält die Tiere gesund. Deshalb brauchen Sunnseitn-Hendl keine Futterzusätze oder Medikamente. So leben glückliche Hühner.

Ohne Kompromisse: Keine Transportwege.

Sunnseitn-Hendl werden direkt am Betrieb im zertifizierten Schlachtraum unter Einhaltung sämtlicher Vorschriften von geschulten Personen geschlachtet. Das bedeutet kein Stress für die Tiere und einen würdevollen Umgang. Das Fleisch wird schonend mit reiner Luft auf 4°C gekühlt und kann anschließend sicher nach Hause gebracht werden.

Einzigartig: Das ist Regionalität.

Das Poinsitgut in Mariapfarr im Biosphärenpark Lungau ist so einzigartig wie unsere Sunnseitn-Hendl. Über Jahrzehnte wurden genau hier am Betrieb von der ZAMG die Anzahl der Sonnenstunden gemessen und Mariapfarr so als einer der sonnenreichsten Orte Österreichs bekannt.                             

Mein Versprechen: 100% Transparenz

Sunnseitn-Hendl sind ein Premium-Lebensmittel. Und wir produzieren nicht hinter verschlossenen Türen. Ich laden Sie ein: Kommen Sie doch vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild von uns!

Jetzt bestellen

Sunnseitn-Hendl werden ausschließlich ab Hof, bratfertig im Ganzen verkauft. Das Gewicht beträgt ca. 1,4 kg bis 1,7 kg. Der Preis pro kg beträgt € 12,- Wählen Sie den gewünschten Abholtermin im Bestellformular aus - wir erinnern Sie ca. 10 Tage vor dem Abholtermin per SMS oder E-Mail.